Rückbau nach Veranstaltungsende

Einweisung für die Handhabung

Darstellung und Hinweise zum Abbau der Geräte

Für den Rückbau der Geräte, trennen Sie bitte zunächst den Getränkekühler vom Strom.

Schließen Sie bitte nun den Absperrhahn am Hauptdruckminderer. Seht dieser waagerecht, ist er geschlossen.

Drehen Sie bitte das Kohlensäureventil am Hauptdruckminderer komplett gegen den Uhrzeigersinn zu.

Verschließen Sie bitte die Druckgasflasche, indem Sie das Ventil der Flasche komplett im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag drehen.

Schrauben Sie bitte die Hinterdruckgasleitung vom Hauptdruckminderer los.

Schrauben Sie bitte mit einem geeigneten Werkzeug den Hauptdruckminderer von der Druckgasflasche los.

Lösen Sie bitte den Zapfkopfgriff, in dem Sie Ihn durch einen Zug nach oben entriegeln.

Entfernen Sie bitte die Zapfköpfe von den Getränkecontainern, indem Sie sie seitlich von den Fittings schieben.

Trennen Sie bitte die Getränkeleitungen und die Druckgasleitungen von den Zapfköpfen.

Verstauen Sie nun bitte alle Geräte für den Transport. Druckgasflaschen müssen immer senkrecht stehen und gegen Umfallen gesichert sein.

STÖRUNGEN

Mehr erfahren

EINWEISUNGEN

Mehr erfahren